Berliner Bogen

November 12, 2012  •  Kommentar schreiben

Am Anckelmannsplatz steht der sehr auffällige Berliner Bogen. Der Berliner Bogen wurde von den Architekten BRT Architekten Bothe Richter Teherani entworfen und zwischen August 1998 und Dezember 2001 erbaut. Das Gebäude ist 140 lang, 70 Meter breit und 36 Meter hoch.

Besonderheit ist, dass auf eine übliche Klimaanlage in dem Gebäude verzichtet wurde und die Kühlung alleine durch Kühlung der Fassade durch Wasser erfolgt. Zudem dienen 6 Wintergärten als Klimapuffer.

Zudem befindet sich unter dem gesamten Gebäude ein Mischwasserrückhaltebecken, das bis sieben Meter unter die Grundwasserlinie reicht. Das Rückhaltebecken soll das Wasser zwischenspeichern, falls die Kanalisation überlastet ist.

 

Berliner BogenBerliner Bogen II

Rückseite vom Berliner BogenBerliner Bogen IV


Kommentare

Keine Kommentare veröffentlicht.
Wird geladen...
Abonnieren
RSS
Archiv
Januar Februar März April Mai Juni Juli (2) August (5) September (4) Oktober (1) November (4) Dezember (5)
Januar (1) Februar (1) März (3) April Mai (1) Juni (1) Juli August September Oktober (1) November Dezember
Januar Februar März (1) April Mai (1) Juni Juli August September Oktober November Dezember
Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember
Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember